© 2001 - 2018 Akkordeon-Orchester Rommelshausen e.V.          Letzte Änderung: 11.10.2018

Interessantes

Leitsätze

Während eines Corporate Identity Workshops im Herbst 2000 entstanden die Leitsätze unseres Vereins: Jugendarbeit: “Wir fördern Jugendliche im musikalischen Bereich!” Musikalische und kulturelle Veranstaltungen: “Wir leisten einen aktiven und kulturellen Beitrag in der Gemeinde!” Finanzen: “Wir sind finanziell unabhängig!” Organisation: “Wir haben klare und transparente Strukturen!” Team: “Wir arbeiten mit Freude konstruktiv und gerne im Team!” Seniorenarbeit: “Unsere Senioren bleiben bei uns nicht im Regen stehen!” PR/Werbung/Informationen: “Wir präsentieren uns als attraktiven Verein!” Kooperationen: “Wir sind offen für Kooperationen!”

Chronik

2015: Gemeinsamer Auftritt mit dem HHO Stetten im Juni beim Eröffnungswochenende des Bürgerhauses der Gemeinde Kernen. 2012: Nach 15-jähriger Tätigkeit gibt Jochen Haußmann den Vereinsvorsitz an Dagmar Kral ab. 2011: Das Akkordeon-Orchester feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem Festakt und einem Jubiläums- abend mit Festkonzert im Mai sowie einem Kirchenkonzert im November. Der Vereinsausflug führt uns nach Südbaden und ins Elsaß. Der Internetauftritt wird gründlich überarbeitet. 2009: Vereinsausflug nach Leipzig. Mitorganisation beim Landesmusiktag des DHV in Stetten. 2008: Irene Wilhelm und Walter Hess werden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Theateraufführungen der Harmonikusbühne mit Besucherrekord. 2007: Frankreich-Ausflug mit Konzertauftritt. 2006: Die Vereinssatzung wird durchgreifend geändert. Teilnahme der “Harmonikus Kids” beim Landesmusikfestival auf der Landesgartenschau in Heidenheim. 2005: 10-jähriges öffentliches Bühnenjubiläum der Harmonikusbühne. Die Mitgliederzahl steigt auf über 200. Die “Harmonikus Kids” sind bei der Euro-Musique im Europa-Park in Aktion. Interessanter Senioren- ausflug nach Ulm (organisiert von Manfred Götz). 2004: Präsentation des Akkordeons und Gestaltung des Musikunterrichts bei allen Zweit- und Drittklässlern der Haldenschule Rommelshausen. Große Resonanz bei den Musikmäusen - die musikalische Früherziehung für Kinder bis 4,5 Jahren wird immer beliebter. 2003: Konzertreise nach Dombóvár (Ungarn). Beteiligung am “Vereinsaktionstag” der Gemeinde Kernen. Gründung unseres Jugendorchesters “Harmonikus Kids” unter der Leitung von Nicole Metzger. Auszeichnung beim bundesweiten DHV-Jugendwettbewerb für besondere Leistungen im Bereich der Jugendarbeit. 2002: Auftritt des Schülerorchesters beim Landesmusikfestival in Stuttgart. Erstes “JuMP” (Jugend- MusikPodium) in der Rumold-Realschule in Rommeslhausen. 10-jähriges Jubiläum unseres Dirigenten Walter Krebs. Mitwirkung bei der “Lokalen Agenda 21” in Kernen. Aufnahme der CD “Weihnachten im Schwabenland” in der katholischen Kirche in Rommelshausen. 2001: Benefiz-Frühjahrskonzert zugunsten der Partnerschaftsgesellschaft Kernen-Masvingo. Unser Verein bietet in Zusammenarbeit mit dem Musikverein Rommelshausen erstmalig Kurse für Kleinkinder an, die sogenannten “Musikmäuse”. AOR goes online: unsere eigene Website im Internet. 2000: Gemeinsamer Stand mit dem HHO Stetten anlässlich des 25-jährigen Gemeindejubiläums. Durchführung eines Corporate-Identity- Workshops. 1999: Ausflug nach St. Rambert d’Albon 1998: Horst Brazel wird Ehrenmitglied des Vereins. Mitwirkung beim Festakt zum 25-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Rommelshausen und St. Rambert d’Albon. Neubau des Eingangsbereichs und der Küche des Vereinsheims. 1997: Jochen Haußmann löst Horst Brazel als 1. Vorsitzenden ab. Musikaufnahme im Rahmen der SDR- Sendereihe “Morgenläuten - ein Ortsporträt mit Sang und Klang”. Nachwuchs Werbeaktion mit dem HHO Stetten. 1996: Festbankett zum 25-jährigen Vereinsbestehen. Beteiligung beim historischen Festumzug bei der 850- Jahr-Feier von Rommelshausen. 1992: Günter Hetzel gibt den Dirigentenstab an Walter Krebs weiter. Die alte Kelter - Veranstaltungsort des beliebten Weinfestes unseres Vereins - brennt durch Brandstiftung völlig nieder. Der Wiederaufbau unter Mitwirkung der Vereine erfolgt 1994. 1991: Fahrt nach Dombóvár (Ungarn). Bunter Abend anlässlich unseres 20- jährigen Bestehens. 1988: Fahrt zur Partnerstadt St. Rambert d’Albon (Frankreich). 1982: Gründung AH-Gruppe durch ehemalige Spieler. 1981: 10-jähriges Jubiläum mit einem “Großen Bunten Abend”. Konzert- und Ausflugsreise des 1. Orchesters nach Meran. 1977: Teilnahme mit einem Festwagen am 70-jährigen Jubiläum der SpVgg Rommelshausen. Rundfunkauf- nahme des 1. Orchesters für “Sang und Klang in Stadt und Land”. 1976: Übernahme Vereinsheim der Kleintierzüchter. 1975: Gemeinsames Konzert mit Liederkranz und Musikverein: “Drei unter einem Dach”. 1972: Erster Auftritt der Theatergruppe. 12.03.1971: Gründung des Akkordeon-Orchester Rommelshausen e.V. Walter Hess wird 1. Vorsitzender des neuen Vereins.

Senioren

Unsere Senioren sind ein wichtiger Bestandteil des Vereins. Egal ob Mithilfe bei Veranstaltungen, der Organisation von Wanderungen und Vereinsausflügen oder im Herbst der Besuch im “Bäsa” - unsere Senioren leisten einen aktiven Beitrag im Vereins- leben!

Harmonikusbühne

Am 21. Januar 1995 begann mit dem Mundartstück “Die Veteranen” von Werner Harsch unter der Regie von Annette Kirsch die Erfolgs- geschichte unserer “Harmonikusbühne”. Schon im Dezember 1972 bei der Weihnachtsfeier des damals noch ganz jungen Vereins spielte die Theatergruppe des Akkordeon- Orchesters Rommelshausen unter der Leitung von Waltraud Hurlebaus ihr erstes Stück “Eine Weihnachtsgeschichte”. Und damit begann eine wahre Erfolgsgeschichte: Über fast vier Jahrzehnte begeisterte das Ensemble seine Zuschauer mit einer tollen Stückauswahl, viel Lokalkolorit und starken Charakteren. 2011 fand mit “Zwoi Herrgöttla” von Thomas Deisser die vorerst letzte Aufführung statt.

Links

HHO Stetten Berkheimer Akkordeon-Orchester Handharmonikaclub Strümpfelbach DHV-Bezirk Staufen Akkordeonjugend Baden-Württemberg Deutscher Harmonikaverband Gemeinde Kernen im Remstal DHV Baden-Württemberg